CreativeEuropeConsults Berlin
CreativeEuropeConsults Berlin 

Ludwig van Beethoven                                                                                  - ein schöpferischer Held im 21. Jahrhundert?* 

Das Konsortium hat ein Projekt mit zwei Beethoven Konzerten und begleitendem Rahmenprogramm bestehend aus Künstlergesprächen, partizipativen Workshops und einer abschließenden Ausstellung zum Thema <Ludwig van Beethoven - ein schöpferischer Held im 21. Jahrhundert?> geplant, um die Wirkung, Bedeutung seiner Musik zu beleuchten, zu hinterfragen und deren Faszination einem jungen, bisher nicht klassikaffinen Publikum begreifbar zu machen. 

 

Im Zentrum des Projektes steht das Konzert, die Symphonie Nr. 3 von Ludwig van Beethoven, die unter dem Namen <EROICA> bekannt ist. 

 

Sie soll in traditioneller Originalbesetzung auf den Wiesen des Gysenbergparks in Herne aufgeführt werden - das heißt mit 28 Musiker*innen des renommierten Berliner Kammer-Ensemble unter der Leitung von Jacob Lehmann. 

 

* Für den ersten Projektteil Konzerte ist ein Förderantrag bei der BeethovenGesellschaft in Bonn eingereicht. 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© CreativeEuropeConsults Berlin

Anrufen

E-Mail