CreativeEuropeConsults Berlin
CreativeEuropeConsults Berlin 

Projektidee 

2018 ist das Europäische Kulturerbe-Jahr! 


Berlin ist eine bunte europäische Stadt mit vielfältigem Kulturerbe und Kulturdenkmälern bestehend aus Siedlungen, Wohn- und Geschäftshäusern, Sakralbauten, Kulturorten, Industrieanlagen, Parks, Grünflächen, Erinnerungsorten und vielem mehr.


Zum Kulturerbe gehören sowohl das Materielle als auch das Immaterielle. Beides beeinflusst sich gegenseitig. Beides war und ist permanent einem zeitlichen Wandel unterworfen. Nicht zuletzt sind es die Menschen von Stadtplanern über Architekten, Designer, Künstler, Handwerker bis hin zu den Geschäftsleuten, Bürgern und Initiativen, die eine Stadt, ein Stadtviertel prägen und ihr eine Gestalt geben.

 

Was verstehen jedoch Jugendliche und junge Menschen unter Kulturerbe?

Wo finden sie Kulturerbe in der Stadt?
Wie entwickelt sich Kulturgut mit der Zeit?
Wie verändert sich die Wahrnehmung von Kulturerbe?
Und wie können Jugendliche und junge Menschen das Kulturerbe sichtbar und
erfahrbar an ihre „Peers" weitergeben?


In diesem Projekt untersuchen junge Menschen, in 3-er Teams gemeinsam mit
einem 5-köpfigen interdisziplinären Team, unser Kulturerbe in ihrem Lebensraum - die Darstellung, die Präsentation, die Geschichte - aus der Gegenwart in die Vergangenheit für die Zukunft.

 

Anhand von Einzelbeispielen wird unser Kulturerbe gemeinsam mit den jungen Menschen sowohl künstlerisch als auch digital aufbereitet, für ihre „Peers” sichtbar, erfahrbar und erlernbar gemacht.

 

Sie beschäftigen sich darüber hinaus mit den aktuellen Fragen: 

 

Welche Auswirkungen hat die Digitalisierung in der Schule, im Beruf und in der Kultur? 

Wenn Sie mehr über das Projekt erfahren möchten, scheuen Sie sich nicht, uns zu kontaktieren. Ansprechpartnerin Sabina Scheliga 

sabina@scheliga.eu oder +49 (0) 152 31745281

Druckversion Druckversion | Sitemap
© CreativeEuropeConsults Berlin

Anrufen

E-Mail