CreativeEuropeConsults Berlin
CreativeEuropeConsults Berlin 

Ferien 2018/19 

© Foto Frauke_Dembowski_Maske G_Virginia_Damayanti

Selfies zu jeder Zeit an jedem Ort ist ein Bestandteil der Lebenswelt heutiger Jugend. Kleidung war und ist individuell und identitätsstiftend in unserer Gesellschaft. Das ist der Ausgangspunkt für unser interdisziplinäres Fotoprojekt. 

 

***

Das Motto ist: Schaffe den Sprung von der Geschichte in die Gegenwart und vom Selfie in die professionelle Ebene und  

 

... zeige uns, wie du dich auf einem Selbstportrait in einem Fotostudio präsentieren würdest! 

***

Die Idee ist, mittels der Fotografie zeitgenössische Selbstbildnisse mit und von Jugendlichen zwischen 13 bis 17 Jahren außerschulisch am Wochenende und in den Ferien 2018/19 zu erstellen, die uns an die Portraitmalerei des 17./18./19.Jhs. ERINNERN, das heißt: die Teilnehmer*innen ahmen nicht nach, sondern entwickeln eigenständig neue Ideen für eine Selbstpräsentation und verwirklichen sie in Chiaroscuro!

 

20 Jugendliche setzen sich zunächst im Rahmen von sinnlichen Workshops in zwei unterschiedlichen Museen mit Portraits auseinander. Anschließend lernen sie in praktischen Workshops wie Kleidung wirkt und Mode sich ändert. Sie entwickeln eigene kreative Ideen / Visionen, experimentieren mit Schminke, Mimik, Gestik und Körperhaltungen, Licht und Schatten.

 

Im Fotostudio porträtieren sie sich gegenseitig unter Berücksichtigung der erworbenen historischen Aspekte und weiterführender Fachkenntnisse mit einer digitalen Kamera.

 

Das Projekt begleiten fachmännisch eine Mode-Designerin, eine Kunsthistorikerin- und Kulturwissenschaftlerin, ein professioneller Fotograf und eine Make-up-Artistin, eine Filmmakerin und eine Tänzerin. 

 

Es entstehen Einzel- oder Gruppenporträts in einer Chiaroscuro-Technik. Wünschenswert ist, dass die Teilnehmer*innen ihren kulturellen Hintergrund in die Gestaltung einfließen lassen, diesen in einem positiven Licht sichtbar machen und somit ihre "Identitäten" mitbeachten.  

Die lokale Bündnispartner des Projektes sind:

 

Theaterkunst GmbH, Peter Ustinov Schule 
Integrierte Sekundarschule, Staatliche Europa-Schule Berlin und Bernsteiner & Urbschat Gestalterei Berlin GmbH, Akademie für Maskenbildner, Hair & Make-Up Artist & Photoartist.

 

Konzept, Texte & Projektleitung Sabina Scheliga 

Antragstellung bei BKJ - Künste öffnen Welten   

Druckversion Druckversion | Sitemap
© CreativeEuropeConsults Berlin

Anrufen

E-Mail